Einladung zur DGQ-Online-Regionalkreisveranstaltung am 28.07.2020

„Und plötzlich war Corona“ – Pandemie-Management in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie SARS-CoV-2 hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Auf der einen Seite zwingt sie Unternehmen zur Vollbremsung, während andere Unternehmen nicht mit der Produktion hinterherkommen. Täglich erleben wir, wie Teile unseres gewohnten Umfeldes kollabieren. Viele Betriebe sind auf Katastrophen nicht vorbereitet. Es mangelt an Konzepten und Kompetenzen. Hieraus resultieren erneute Infektionen, Werksschließungen und Rücknahmen von Lockerungsmaßnahmen.

In dem Impulsvortrag aus der Webinarserie „Und plötzlich war Corona“ geht es heute um das „Pandemie-Management in der Corona-Krise“. Unternehmen, die sich bereits im Vorfeld mit der Pandemieplanung auseinandergesetzt haben, haben während der Corona-Krise einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Dieses Impulsvortrag soll Ihnen einen Überblick über ein Pandemie-Management mit den Schwerpunkten „Vorbereitung auf eine Pandemie“, „Verhalten während der Pandemie“ und der „Rückkehr zur Normalität nach der Pandemie“ geben.

Das Format erlaubt den Austausch über die eingesetzte Kommunikationsplattform.
Wir freuen uns auf einen offenen Diskurs!

Hier noch einmal die Veranstaltungsdaten im Überblick:
Datum: 28.07.2020
Zeit: 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Thema: „Und plötzlich war Corona“ – Pandemie-Management in der Corona-Krise
Ort: Online-Veranstaltung via GoTo-Meeting

Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier über den DGQ Webshop >> HIER KLICKEN << an.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es steht eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich zeitnah an ( >> HIER KLICKEN <<) und reservieren Sie sich einen der begehrten Plätze.

 

Wir sehen uns am 28.07.2020 um 10:00 Uhr im GoTo-Meeting
„Und plötzlich war Corona“ Teil 2: Pandemie-Management in der Corona-Krise

Ihr DGQ-Regionalkreisleiter Mittelhessen
Michael Löw

Recommended Posts